a

Das Mannheimer Fusion-Trio von Stefan Ivan Schäfer (Gitarre), Christoph Victor Kaiser (Bass, siehe Interview in dieser Ausgabe) und Thomas Lui Ludwig (Schlagzeug) legen mit "Live" ihre vierte CD vor, die, Nomen est omen, bei einem Konzert im Darmstädter Schlosskeller im Februar 2005 aufgenommen wurde. Außer den gelungenen Eigenkompositionen, die sich stilistisch zwischen Steve Khan, Pat Metheny und Mike Stern bewegen, sind noch die Weather-Report-Klassiker "Palladium", "Birdland" und "Teen Town" vertreten. Und genau mit der energetischen Spielfreude, die auch allen Bands um Zawinul zu eigen war, "heizen" die "Pistols" durch das ganze Konzert. Bassist Christoph Victor Kaiser brilliert an seinem 6-saitigen Fodera, legt fette Grooves und unterstützt die Gitarrensolos gekonnt durch getappte Akkorde.

Bass Professor - 01/07